Ihr Browser ist veraltet und Ihre Website wird möglicherweise nicht richtig angezeigt. Laden Sie zum Anzeigen der Website einen modernen Browser.

Sicherheit beim Fliegen im Privatjet

Ihr Komfort und Ihre Sicherheit während des Flugs haben für uns allerhöchste Priorität. Atmospherica Aviation erfüllt die strengsten Kriterien für internationale Airlines, was das Training der Besatzung und die Ausstattung der Privatflugzeuge betrifft.

Sicherheitsrichtlinien während des Flugs

Um unsere Mitarbeiter auf höchstem Niveau zu trainieren, haben wir ein umfassendes Trainingsprogramm entwickelt, das nicht nur das Basistraining an Flugsimulatoren beinhaltet, sondern auch wiederholende Trainings (Recurrent) auf den jeweiligen Flugzeugtypen, mit abschließender Prüfung. Zusätzlich werden, unter anderem, Crew-Cooperation Trainings und Erste-Hilfe-Kurse für Passagiere durchgeführt.

Ausstattung der Flugzeuge auf höchstem Niveau

Unsere Privatflugzeuge sind mit Kollisionserkennungssystemen ausgestattet, welche die Piloten rechtzeitig, bei Annäherung eines anderen Flugzeugs oder des Bodens, warnen. Auch ein meteorologisches Bordradar ist Bestandteil unserer Flugzeuge. 

Ähnliche Systeme werden auch in großen Verkehrsflugzeugen eingesetzt und tragen zu einer deutlichen Erhöhung der Sicherheit des Flugbetriebs bei. Sie ermöglichen den sicheren Flug zum Beispiel in einem Gewitterbereich, im gebirgigen Terrain oder im dichten Betrieb von internationalen europäischen Flughäfen.

Unserer Flotte umfasst ausschließlich Flugzeuge mit zwei Triebwerken. Im Fall eines technischen Fehlers an einem davon, kann man das Flugzeug sicher auf dem nächsten Flughafen landen.

Zusammenarbeit der Besatzung und unserer ganzen Firma

Eine der wichtigsten Bedingungen für die Schaffung eines sicheren Cockpits ist das sog. CRM – Crew Resource Management Training. Mit dem CRM wird die Kommunikation zwischen Pilot und Co-Pilot klar geregelt. Da alle unsere Flüge ausschließlich mit zwei Piloten durchgeführt werden, ist das CRM für uns sehr wichtig. 

Das CRM ist bei uns nicht nur auf die Besatzung beschränkt, sondern jeder Mitarbeiter, der Einfluss auf die Flugsicherheit hat, muss dieses Training absolvieren.

Training der Piloten an Simulatoren

Alle 6 Monate müssen unsere Piloten ein wiederholendes Training (sog. Recurrent Training) an einem Flugsimulator im Trainingszentrum der Flight Safety International oder CAE absolvieren. 

Das Recurrent Training hat einen Umfang von 12 Stunden und ist insbesondere darauf ausgerichtet, Notsituation zu beherrschen. Das Training wird mit einer Prüfung abgeschlossen. 

Der Flugsimulator ermöglicht sehr realistische Übungen an Flughäfen, von denen wir regelmäßig abfliegen. Dank dieses Systems können unsere Piloten eine große Bandbreite an Ereignissen trainieren, wie z.B. des Aussetzens eines Triebwerks während des Starts, was man an einem richtigen Flugzeug nicht trainieren kann.

In unserem entwickelten Trainings-System fliegt jeder Pilot pro Jahr, 32 Stunden mit einem Flugsimulator. Die Piloten werden dadurch gründlich auf eine große Bandbreite von außergewöhnlichen Ereignissen vorbereitet.

Training und Berechtigung für das Fliegen im Nebel

Als eine von wenigen Fluglinien in der Kategorie Businessjet, sind wir berechtigt, auch bei einer geringen Sichtweite zu fliegen. Alle unserer Piloten haben das strengste Training für das Fliegen bei geringen Sichtweiten absolviert und sind in der Lage, unter schwierigsten Bedingungen zu landen. Andere landen nicht, unsere Piloten schon. 

Spezialtraining an schwierigen Flughäfen

Unsere Piloten haben selbstverständlich auch die Berechtigung für das Anfliegen von schwierigen Flughäfen, wie z.B. St. Moritz – Samedan, Innsbruck, Sion, Lugano und ähnlichen Flughäfen.

Vladimir
Bogaychuk

Verkaufsberater

Vladěna
Musilová

Verkaufsberater

Matěj
Lelek

Verkaufsberater

Kontaktieren Sie uns

Navigation
  • Dienstleistungen
  • Flotte
  • Über uns
  • Travel Management
  • Kontakt
Über uns
Hauptsitz

CTR Atmospherica Aviation a.s.

Francouzská 454/74
101 00 Praha
Česká republika

IČ: 26456176
DIČ: CZ26456176

Air Operator Certificate No.: CZ - 64

Partner
Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website erzielen.